Wie man einen Blog mit WordPress erstellt

Viele Menschen möchten mit dem Bloggen beginnen oder einfach nur ihren eigenen Blog erstellen, wissen aber nicht, wie. In diesem kurzen Blogbeitrag erkläre ich dir alles, was du wissen musst. Am Ende weißt du ganz genau, wie man einen Blog mit WordPress erstellt.

Wir verwenden WordPress aus mehreren Gründen. Zunächst einmal ist es wahrscheinlich der einfachste Weg, einen Blog zu erstellen. Ebenfalls ist es auch das beliebteste Content Management System (CMS) auf dem Markt. Also, fangen wir direkt an!

Die Einrichtung – Wie man einen Blog mit WordPress erstellt

Bevor wir mit dem bloggen beginnen müssen wir einiges tun und einige Entscheidungen treffen. Das erste, was wir brauchen, ist eine Domain, richtig? Eine Domain ist die Internetadresse. Für diesen Blog lautet die Domain also: ninja-army.com. Vielleicht weißt du schon einen Namen für deine Domain? Der Name muss allerdings verfügbar sein, damit du ihn registrieren kannst. Und ja, du musst ein paar Euro bezahlen, wenn du deine eigene Domain haben willst. Das ist nicht wirklich teuer, und wenn du es wirklich ernst meinst, willst du wahrscheinlich Geld mit deinem Blog verdienen. Also betrachte es als eine kleine Investition, okay?

Die erste Entscheidung, die wir treffen müssen, ist die Wahl eines Hosting-Anbieters. Hier ist eine Liste von Hosting-Anbietern, die wir verwenden können:

Es gibt eine ganze Reihe von Webhosting-Anbietern, und ich habe nur ein paar von ihnen genannt. Ich verwende all-inkl, aber vielleicht passt ein anderer Webhosting-Anbieter besser zu deinen Bedürfnissen.

WordPress auf deiner Domain installieren

Sobald du deine Domain registriert hast, kannst du mit der Installation von WordPress beginnen. Die meisten Hosting-Anbieter bieten sogar eine Ein-Klick-Installation für WordPress an, weil es so beliebt ist. Allerdings hatte ich mit einigen Hosting-Anbietern eine Menge Probleme, wenn es um diese Ein-Klick-Installationsprogramme ging. Du kannst WordPress auch manuell per FTP installieren.

Die Installation von WordPress ist wahrscheinlich der schwierigste Teil, wenn Sie mit dem Bloggen beginnen wollen. Du kannst meinen Artikel lesen, den ich oben verlinkt habe, oder du kannst dir einfach mein YouTube-Video dazu ansehen:

Wie man WordPress per FTP installiert

Erste Schritte – Wie man einen Blog mit WordPress erstellt

Das ist im Grunde alles, was wir brauchen, um mit dem Bloggen zu beginnen. Nachdem wir WordPress erfolgreich auf unserer Domain installiert haben, können wir mit dem Bloggen beginnen. Erstelle deine ersten Blogbeiträge, lege Kategorien an und gestalte deinen Blog. WordPress ist sehr intuitiv, so dass du wahrscheinlich keine Probleme bei der Erstellung deines Blogs haben wirst.

Zum Bloggen gehört doch noch ein bisschen mehr, oder? Ich habe ein paar Videos auf meinem YouTube-Kanal, in denen ich dir zeige, wie ich diesen ganzen Blog aufbaue!

Das Design deines Blogs – Wie man einen Blog mit WordPress erstellt

Das Wichtigste für die meisten Leute ist das Design. Wenn du WordPress gerade erst installiert hast, sieht dein Blog vielleicht absolut schrecklich aus, aber zum Glück können wir das in nur wenigen Minuten ändern.

WordPress bietet Tausende von WordPress-Themes, und du kannst sie alle verwenden, um das Design deines Blogs zu ändern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du ein Theme finden wirst, das dir gefällt. Wir können unser Theme im Customizer von WordPress bearbeiten, um unseren Blog noch ansprechender zu gestalten. Wenn uns kein Theme gefällt, können wir uns auch ein eigenes Theme schreiben, aber nur, wenn wir wissen, wie man programmiert. Die Verwendung von WordPress ist wirklich einfach, weil wir keine einzige Zeile Code schreiben müssen, was großartig ist, oder?

Ich weiß, dass es ziemlich schwierig sein kann, ein gutes Theme zu finden, also werde ich einfach eine Liste von Themes teilen, die meiner Meinung nach ziemlich gut zum Bloggen geeignet sind:

Nun gibt es so viele Themes, dass du am besten noch einmal selber schaust was dir gefällt. Aber vielleicht hilft dir diese kleine Liste.

Ist das alles? – Wie man einen Blog mit WordPress erstellt

Es gibt eigentlich noch viel mehr zum Bloggen und was man alles machen kann, oder? Um mit dem Bloggen zu beginnen und einen eigenen Blog zu erstellen, reicht das schon aus. Wir sollten jetzt eine laufende WordPress-Installation haben, unsere ersten Blogbeiträge erstellt und einige Kategorien hinzugefügt haben. Wir haben auch ein Design, weil wir bereits ein Theme gewählt haben, was können wir jetzt noch tun?

Nun, die Frage ist, warum wir mit unserem Blog starten? Und was wollen wir damit erreichen? Vielleicht wollen wir online Geld verdienen? Vielleicht willst du einfach mehr Leute dazu bringen, deinen Blog zu lesen? Was ist dein Ziel?
Auch wenn wir diese Fragen noch nicht beantworten können, gibt es Tools, auch bekannt als Plugins für WordPress, die du lieben wirst!

WordPress Plugins

Ich werde einfach ein paar Plugins auflisten, die dein Leben viel einfacher machen und die du vielleicht auch benutzen willst?

Ich werde versuchen, diese Liste immer auf dem neuesten Stand zu halten und alle Plugins hinzuzufügen, die ich für lohnenswert halte. Vielleicht werde ich sogar einen ganzen Blogbeitrag nur für die Plugins erstellen.
Was brauchen wir sonst noch?

Dies ist ein sehr grundlegender Blog-Beitrag, der dir zeigt, wie du einen Blog mit WordPress erstellen kannst. Aber was brauchen wir sonst noch? Und wie können wir mit unserem Blog Geld verdienen? Oder hast du vielleicht auch noch andere Fragen? Vielleicht hilft dir einer der folgenden Blogartikel weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.